HEIMAT-ZIRKUS.

ein nachtmahrischer Hoagart

 

Der von Thomas Goerge inszenierte panische Heimatabende folgt der traditionellen Form des bayrischen Hoagart und setzt sich mit einer Collage aus alptraumhaften Texten von Kafka bis Thoma, von Heine bis Poe und Musik von Händel über Schubert bis zu bayrischen Volksliedern mit aktuellen, zirzensischen, gesellschaftlichen Verhältnissen auseinander.

 

Mitwirkende sind der bekannte Schauspieler Michael Grimm, die Sängerin Gabriele Goerge, jugendliche Migranten, der Syrische Friedenschor und andere Akteure.

Veranstaltet wird der Abend in Kooperation mit der Clearingstelle für unbegleitet minderjährige Geflüchtete „Haus Chevalier“/ Jugendwerk Birkeneck und dem Syrischen Friedenschor.

Obersendlinger Freiraumsommer

Freitag, 27. VII. 2018

Furtnerbräu Freising

17.XI.2018 - 18.XI.2018

Munich Center of Community Arts

24.XI.2018

Grundschule HÖRGERTSHAUSEN

02.XII.2018

Uferlos-Festival FREISING

01.VI.2019