{über uns}

1. Vorstand: Sandra Dichtl

Ist als Mitarbeiterin für die Udo und Anette Brandhorst Stiftung und Direktionsmitarbeiterin am Museum Brandhorst tätig. Davor war sie Direktionsmitarbeiterin in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus I München. Von 2010-2015 Künstlerische Leiterin des Dortmunder Kunstvereins, wo sie internationale Ausstellungen kuratierte und zahlreiche regionale Kooperationen initiierte und leitete. Die Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern in freien Projekten führte Sie nach Leipzig, Köln, Wien und mündete in Ihre Projekte mit Thomas Goerge. Gemeinsam ersinnen Sie die KuntGeSchichten für den von Ihnen gegründeten Verein udei e.V.. Genres und Formate aufzubrechend und frei, schnell und wie Assoziationsmaschinen arbeitend, realisieren sie seit 2015 zusammen bildgewaltige Seancen rund um ein Ensemble aus Schauspielern, Darstellern, Musikern, Migrationserzählungen und Gegenwartsbewältigung. 

 

2. Vorstand: Thomas Goerge 

ist freischaffender Künstler und Theatermacher. Er konzipierte Ausstattungen u.a. für Regisseure wie Dimiter Gotscheff, Christof Nel und Christoph Schlingensief. Mit seinen Arbeiten war er bei den Bregenzer Festspielen, bei RUHR 2010, der Ruhrtriennale, dem Holland Festival Amsterdam, dem Theatertreffen Berlin und bei der 54. Biennale in Venedig vertreten. Es folgten Regiearbeiten u.a. an der Staatsoper Berlin, der Oper Halle und am Theater Trier. Seit 2018 arbeitet er an dem von der KSB mitfinanzierten zweijährigen Musiktheater-Projektes „I like Africa und Africa likes me – I like Europe und Europe likes me“ an der Oper Halle und dem Theater Lübeck. Lehrtätigkeit: u.a. an der HMT Leipzig, der UdK Berlin. Seit 2015 ist er Dozent für Regie/Dramaturgie an der ADK Baden-Württemberg.

Schriftführer: Christian Deetz

Schatzmeisterin: Claudia Goerge

ist internationale Bilanzbuchhalterin und Steuerberaterin. Seit 1999 arbeitet sie in einer Münchner Steuerkanzlei. 

Kassenprüferin: Gabriele Rentz

machte 1996 die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und arbeitet seit Juli 2012 wieder am Klinikum Freising. Ehrenamtlich engagiert sie sich ausserdem als Helferin bei der Freisinger Tafel und als First Responder bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf an der Amper. 

1. Beisitzerin: Veronika Wiesheu

Ist Ergotherapeutin und Pflegemanagerin. Sie leitete von 2010-2015 den sozialtherapeutischen Wohnbereich für psychisch behinderte Menschen im Residenzia München. Seit 2015 ist sie für das Personal- und Qualitätsmanagement in der Praxis Wiesheu Zahnärzte verantwortlich.  Ehrenamtlich engagiert sie sich im Gemeinderat als Kinderbeauftragte in Attenkirchen, sowie als Vorsitzende des Mini Maxi Club e.V.

2. Beisitzerin: Franziska Konrad